DirPrintOK

DirPrintOK 2.94

Druckt Verzeichnisse und Ordnerstrukturen

Auch zu Zeiten von Windows XP will oder muss man hin und wieder Verzeichnisse oder ganze Ordnerstrukturen ausdrucken. Was im DOS-Zeitalter zu den Standardfunktionen des Betriebssystems gehörte, fehlt in modernen Windows-Versionen schlicht und einfach. DirPrintOK rüstet solch eine Druckfunktion kostenlos nach. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Druckfunktion für Ordnerstrukturen
  • bis zu 30 Dateiinformationen
  • TXT-, XLS- und HTML-Export

Nachteile

  • gewöhnungsbedürftige Benutzerführung

Gut
7

Auch zu Zeiten von Windows XP will oder muss man hin und wieder Verzeichnisse oder ganze Ordnerstrukturen ausdrucken. Was im DOS-Zeitalter zu den Standardfunktionen des Betriebssystems gehörte, fehlt in modernen Windows-Versionen schlicht und einfach. DirPrintOK rüstet solch eine Druckfunktion kostenlos nach.

Ganz im Stil eines Dateibrowsers wählt man in der Freeware das gewünschte Laufwerk, die Ordner oder Unterverzeichnisse aus. Dabei erfasst DirPrintOK bis zu 30 Detailinformationen zu Dateien und Ordnern. Dank einer integrierten Druckvorschau lässt sich zudem genau einstellen, wie der spätere Ausdruck aussehen soll. Alternativ zur Ausgabe auf Papier exportiert DirPrintOK Verzeichnisstrukturen als TXT-, CVS-, XLS- oder HTML-Datei.

Fazit DirPrintOK ergänzt Windows um eine sinnvolle Funktion. Ohne viele Schnörkel, allerdings mit einer zunächst etwas gewöhnungsbedürftigen Benutzerführung, liefert das Programm die gewünschten Ergebnisse.

DirPrintOK

Download

DirPrintOK 2.94